Am Freitag, den 19. Juni 2020 fand erstmalig und deutschlandweit der Digitaltag statt. Von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis ins Leben gerufen, wurden an diesem Aktionstag die Facetten der Digitalisierung beleuchtet, ihre Auswirkungen diskutiert und die digitale Teilhabe aller gefördert werden – ganz im Sinne von #digitalmiteinander. Auch das BNW hat sich an diesem Aktionstag mit einem spannenden Live-Stream beteiligt.

Digital Scouts lotsen in die digitale Zukunft

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.jwplayer.com zu laden.

Inhalt laden

Über den Beitrag

Digitalisierung bietet fantastische Möglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen. Bei der Umsetzung von Ideen wird jedoch schnell deutlich: Fortschritt ist das Ziel, die dafür notwendige Veränderung ist aber oftmals ein Problem. Doch wie entwickele ich in meinem Team oder meinem Unternehmen eine Haltung, die mehr Chancen sieht als Probleme und mehr Lust auf Gestaltung hat, als auf dem Bestehenden zu beharren?

Im Projekt Management von Kompetenzverschiebungen (kurz: ManKom) hat das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft betriebsinterne „Digital Scouts“ zu Agenten des Wandels gemacht, die diesen Prozess unterstützen sollen. In einem Live-Gespräch haben zwei Digital Scouts von ihren Erfahrungen und Herausforderungen erzählt.

ManKom wird aus Mitteln des europäischen Sozialfonds finanziert.

Bei Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich gerne an Herrn Peter Grünheid.

Transformationslotse DialogforumSozialpartnerinitiative Transformation

WIR LADEN SIE EIN

Qualifizierung als „Spezialist*in für digitale Transformation und Veränderungsmanagement“ und Aufbau von lernenden Netzwerken

20. Januar 2022 | 12:00 -13:30 Uhr | Digitale Veranstaltung

Anmeldung per E-Mail an: Herrn Sascha Slany: sascha.slany@bnw.de