Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Betriebliche Umschulung

Neustart ins Berufsleben

Unsere "begleitete betriebliche Umschulung" (bbU) ermöglicht eine betriebliche Umschulung in einem Beruf, der geeignet erscheint.
Nach einer intensiven dreimonatigen Schulung in einem Rehavorbereitungslehrgang erfolgt eine zwei- bis zweieinhalbjährige Umschulung in einem Betrieb, kombiniert mit Berufsschulunterricht und unserem schulbegleitenden Stützunterricht in Kleingruppen. Individuelle sozialpädagogische Beratung und Betreuung begleiten Sie während der gesamten Umschulung

Voraussetzungen

Förderung der Umschulung durch Rentenversicherungsträger

Reha-Vorbereitungslehrgang - RVL

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in Ihrem erlernten Beruf arbeiten können und nach einer neuen beruflichen Perspektive suchen, sind wir vom Projekt bbU Reha für Sie da.
Die Rehabilitanden erhalten ein gezieltes Hilfsangebot um die Anforderungen einer betrieblichen Umschulung bewältigen zu können.

 Der Reha-Vorbeitungslehrgang für die bbU Reha dauert 3 Monate.
Wir unterstützen Sie beim Wiedereinstieg ins schulische Lernen, geben Ihnen eine Einführung in die EDV und erarbeiten mit Ihnen zusammen die Schulinhalte des ersten Ausbildungsjahres.

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.