Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

IQ Netzwerk: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

Grundstein für den beruflichen Anschluss in Deutschland

Für die Anerkennung im Ausland erworbener Berufs-und Studienabschlüsse sind bundesweit verschiedene Institutionen zuständig. Allerdings ist es oftmals sehr schwierig, die richtige Anerkennungsstelle zu finden oder bei Teilanerkennung eine geeignete Qualifizierungsmaßnahme. Abhilfe versprechen die 13 Erstanlaufstellen des Netzwerkes „Integration durch Qualifizierung“ (IQ), welche in Niedersachsen durch die RKW Nord GmbH koordiniert werden. Sie geben Betroffenen eine erste Orientierung und verweisen an die zuständigen Stellen. Die Beratungsstellen in Oldenburg und Lüneburg sind beim BNW angesiedelt.

Innerhalb der Anerkennungsberatung klären wir mit Ihnen, welche Voraussetzungen Sie mitbringen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre beruflichen Qualifikationen anerkennen zu lassen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, wie wir Sie dabei unterstützen können. Wir stehen Ihnen bei der Recherche der zuständigen Behörden, bei der Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen und bei der Antragsstellung zur Seite.

Innerhalb der Qualifizierungsberatung beraten wir Sie, wenn im Anerkennungsverfahren keine oder nur eine teilweise Gleichwertigkeit Ihrer Qualifikationen bescheinigt wurde. Sie werden von uns dabei unterstützt, eine geeignete Qualifizierungsmaßnahme zu finden, durch die Sie fehlende Kompetenzen nachholen können, die Sie zur Erlangung der vollen Anerkennung Ihres Abschlusses benötigen.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns, die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Das Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und durch das Land Niedersachsen kofinanziert.


In Kooperation mit:

     

Weitere Informationen

www.migrationsportal.de

www.netzwerk-iq.de

www.ms.niedersachsen.de

Flyer Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in Oldenburg (PDF)

Flyer Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in Lüneburg (PDF)

Artikel empfehlen