Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Stark in die Umschulung - RVL modular


Zielgruppe

Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen und Rehabilitanden, die für eine Umschulung in Frage kommen, jedoch gezielte Unterstützung bedürfen

Teilnahmedauer 

Modul 1: 4 Wochen
Modul 2: 13 Wochen

Maßnahmelaufzeit

Modul 1: 02.06.2020 bis 05.04.2023, laufender Einstieg
Modul 2: 01.11.2020 bis 01.01.2021, Gruppenmaßnahme
                 mit festem Einstieg

Inhalte

Inhalte – Modul 1:
→ Akquise eines passgenauen, leidensgerechten Umschulungsplatzes
→ Erarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie
→ Sensibilisierung von Betrieben für die Besonderheiten und Anforderungen einer Umschulung im Reha-Kontext

Inhalte Modul 2:
• Allgemeine Inhalte:
→ Arbeitsorganisation und –techniken
→ Gesundheitskompetenz
→ Schlüsselqualifikationen – mit Team- und Präsentationstraining

• Berufsfachliche Inhalte:
→ Deutsch und Mathematik für den Beruf (Grundlagentraining)
→ EDV: Word, Excel und Powerpoint für den Beruf (Grundlagentraining)
→ Wirtschafts- und Sozialkunde
→ Rechnungswesen für kaufmännische Berufe
→ Fachrechnen für gewerblich-technische Berufe
→ Reflektionstage in der betrieblichen Erprobung (Rückkehrtage)

• Einzelcoaching im Modul 2:
→ Abbau von individuellen Vermittlungshemmnissen
→ Stärkung der Motivation und Selbstkompetenz

• Betriebliche Erprobung
→ Zweiwöchige Praxisphase im Umschulungsbetrieb

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist ein gültiger Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein.
Der für Sie zuständige Bedarfsträger entscheidet über Ihre Teilnahme.

Kosten

Teilnahme i. d. Regel kostenlos

Veranstaltungsort

BNW gGmbH Geschäftsstelle Hannover,
Plathnerstraße 5 a (3. OG), 30175 Hannover

 

Weitere Informationen

Ihr  

Im Auftrag der

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.