Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Berufspraktische Weiterbildung für Rehabilitanden

Wir begleiten (zurück) in den Beruf

Neue berufliche Perspektiven für Menschen mit Handicap – das ist Ziel der Berufspraktischen Weiterbildung für Rehabilitanden (BPW Reha). Auf der Grundlage persönlicher Begabungen und Leistungsfähigkeit qualifizieren wir unsere Teilnehmer für den erfolgreichen (Wieder-)Einstieg in den Beruf.

BNW-Mitarbeiter Dirk Piredda ebnet den Weg in den BerufMit individuellem Coaching sowie berufsübergreifenden und fachspezifischen Unter- richt unterstützen unsere Rehafachkräfte auf dem Weg zur Beschäftigung. Betriebe aufspüren, Bewerbungs-unterlagen erstellen, Praxis-erfahrung sammeln – unsere Mitarbeiter stehen bei allen Schritten des Qualifizierungsprozesses beratend zur Seite.

Die Berufspraktische Weiterbildung dauert maximal sechs Monate und findet in Vollzeit statt. Eine Förderung ist durch den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein über den Landkreis Peine möglich.

Weitere Informationen

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Artikel empfehlen