Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

"back2job" für die Auszeichnung RegioStars 2017 nominiert

Erfolgreiche Wiedereingliederung von Ingenieurinnen

back 2 job_bnwAnhand der vier Schlüsselkriterien Innovation, Wirkung, Nachhaltigkeit und Partnerschaft wählte eine unabhängige Jury aus 103 Bewerbern die 24 herausragendsten Regionalprojekte Europas als Finalisten aus.  Das Projekt „back2job kam in die Endauswahl der  Preiskategorie„ Empowerment und aktive Beteiligung von Frauen“.

Durch die Bausteine Coaching, Fachpraxis und Wissens-Update bereitet das Projekt „back 2 job“ Ingenieurinnen auf den beruflichen (Wieder-)Einstieg vor. Ob Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik – Ingenieurinnen und Ingenieure sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Doch trotz ihrer hochqualifizierten Ausbildung  stellen viele Frauen ihre Karriere zugunsten der Familie zurück. Schnelle technische Entwicklungen gestalten den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienpause dann oft schwierig. Genau dort setzt das Projekt „back 2 job – Ingenieurinnen gesucht“ an: Mit der einmaligen Kombination aus betrieblicher Praxis und dem Besuch der Hochschule oder Universität zum Auffrischen des Fachwissens werden Ingenieurinnen umfassend auf die Rückkehr in den Beruf vorbereitet.

Nach dem sehr erfolgreichen ersten Durchgang, der für die RegioStars nominiert wurde, startete mit 21 Teilnehmerinnen im Juli 2017 der zweite Durchgang.

Artikel auf Focus Online

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.