Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Das Wirtschaftsplanspiel 'Playbizz' beim BNW - eine Erfolgsgeschichte

Bei der diesjährigen Landesendrunde des Wirtschaftsplanspiels „Playbizz“ kamen die Auszubildenden der Firma August Brötje GmbH auf den ersten Platz. Sie setzten sich gegen Firmen aus Bremen, Bremervörde und Lemförde durch und dürfen nun zum Bundesfinale nach Schleswig-Holstein fahren, welches Anfang Juni stattfindet. Die Auszubildenden der August Brötje GmbH nahmen bereits zum zweiten Mal an dem Wirtschaftsplanspiel teil.

„Playbizz“ kurz erklärt

Seit 2010 wird das Wirtschaftsplanspiel bundesweit angeboten und durchgeführt. Das Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft (BNW) bietet „Playbizz“ in Zusammenarbeit mit den Arbeitsgeberverbänden aus Niedersachsen Unternehmen an. Das Ziel von Playbizz ist, dass die Auszubildenden der teilnehmenden Unternehmen in die Lage versetzt werden, unternehmerische Entscheidungen treffen zu müssen, um so ein besseres Verständnis von wirtschaftlichen Prozessen und Entscheidungswegen zu erlangen.

Lesen Sie hier die Pressemeldung zum Sieg der August Brötje GmbH

Sieger_Playbizz_BNW

 

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.