Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

ZDF zeigt erfolgreiche Integration eines afghanischen BNW-Teilnehmers

Ayub Moradi war gerade einmal 17, als er 2015 aus Afghanistan flüchtete. Weg von der Taliban, dem Krieg, der Angst. Was er seitdem geschafft hat, ist mehr als beachtlich.

In Deutschland angekommen besucht Ayub die SPRINT-Dual-Klasse an der Berufsbildenden Schule Neustadt a. Rbge. Hier lernt er Deutsch und bereitet sich auf die Arbeitswelt vor. Bei einem Firmen-Speed-Dating trifft er das Unternehmen ARTEMIS aus Hannover – und es funkt. Nach einer Kennenlernphase im Rahmen des Projekts „Fit für die Ausbildung“ stehen alle Zeichen auf Grün: Der junge Afghane startet in die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer. Als Projektpartner unterstützt ihn das BNW bei all diesen Schritten.

Doch damit ist die Geschichte noch nicht zu Ende: „Fit für die Ausbildung“ gewinnt den Niedersächsischen Integrationspreis 2017. Das ZDF wird darauf aufmerksam und sucht ein Gesicht zum Projekt. Die Wahl fällt auf Ayub, der bald darauf von einem TV-Team am Arbeitsplatz besucht wird. Wieder eine neue Situation für den Azubi, und auch diese meistert er hervorragend. Davon überzeugen können Sie sich am 19. September, um 22.45 Uhr in der ZDF-Reihe „zoom“.

Anschließend können Sie den Beitrag noch eine Zeit lang in der ZDF-Mediathek abrufen: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom

Ayub Moradi geht seinen Weg. Und sogar ein bisschen berühmt wird er jetzt. Wer weiß, mit was er uns als nächstes überrascht…

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.