Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

BNW zu Gast bei der Veranstaltung 'WirtschaftsDienst Impulse'

„Kurzarbeit und Weiterbildung – kein Widerspruch. Wer auch nach Corona erfolgreich sein will, bildet seine Mitarbeiter jetzt weiter.“ Zu diesem Thema ist Tobias Lohmann, Sprecher der Geschäftsführung des Bildungswerks der Niedersächsischen Wirtschaft, nächste Woche zu Gast im Unternehmensnetzwerk des WirtschaftsDienstes Hannover. Nach einem 15-minütigen Impulsvortrag gibt er dem WirtschaftsDienst-Herausgeber, Andreas Bosk, ein Interview – bevor die Unternehmen in eine geschlossene Fragerunde einsteigen. Die Teilnahme am Mittwoch, 9. September 2020 von 8:45 bis 10:00 Uhr ist für Unternehmensvertreterinnen und -vertreter kostenlos. Sie erfahren unter anderem, welche staatliche Förderung es aktuell für Qualifizierungsmaßnahmen gibt, ob sich die Weiterbildungen an den Bedarf der Branche und des Betriebs anpassen lassen und welche Formen des digitalen Lernens sich dafür anbieten.

Hier geht es zur unverbindlichen Anmeldung:

https://www.linkedin.com/events/kurzarbeitundweiterbildung-einwiderspruch/

www.xing.com/events/3060071

Die WirtschaftsDienst Impulse werden als Videokonferenz über den Anbieter "Zoom" veranstaltet. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink, über den Sie sich am Veranstaltungstag einwählen können.

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.