Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

WiN - Weiterbildung in Niedersachsen

Fördermöglichkeiten für Unternehmen

Ziel des Förderprogramms:

Das Programm „Weiterbildung in Niedersachsen“ (WiN) ist ein weiterer Baustein zur Fachkräftesicherung für Unternehmen. Gefördert werden Weiterbildungen im Themenfeld Digitalisierung. Weitere Themen sind ausschließlich in der Übergangsregion Lüneburg förderfähig (siehe Landkarte unten).

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung fördert WiN aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes.

Wer wird grundsätzlich gefördert:

  • Beschäftigte aus Unternehmen mit Betriebsstätte in Niedersachsen
  • Betriebsinhaber/-innen von Unternehmen in Niedersachsen mit unter 50 Beschäftigten

Was wird gefördert:

  • Ausgaben für Qualifizierungen (Lehrgangs- und Prüfungsgebühren)
  • Personalausgaben für die Teilnehmer/-innen an der Maßnahme (Ausgaben für Freistellungen)

Umfang der Förderung:

Grundlage für die Berechnung der Fördersumme sind die zuwendungsfähigen Ausgaben.

Zuwendungsfähig sind:

  • Bis zu 25 € pro Qualifizierungsstunde
  • 19 € pro Freistellungsstunde

Die Förderhöhe beträgt bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben bei einem Eigenanteil von 10 %. Die ESF-Fördersumme muss mindestens 1.000 € betragen.

Je Unternehmen können maximal 20 Beschäftigte von der Förderung profitieren.

                                                                                                 Quelle: NBank

Das können Sie von uns erwarten:

  • Umfassende Beratung zu den Rahmenbedingungen und Voraussetzungen des Förderprogramms
  • Matching der Fördermöglichkeiten mit Ihren Qualifizierungsbedarfen
  • Unterstützung bei der Antragsstellung/-umsetzung
  • Entwicklung und Umsetzung von Qualifizierungen, die auf Ihre Bedarfe und Arbeitsabläufe zugeschnitten sind

Gern beraten wir Sie individuell.

Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.