Online-Umschulung
Fachinformatiker*in​ (IHK)

pexels-towfiqu-barbhuiya-11354284

Steigen Sie jetzt in den Beruf der Zukunft ein und lassen sich zum / zur Fachinformatiker*in der Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung umschulen:

Digitaler Strukturwandel, demografische Entwicklung – die Auswirkungen dieser Trends sind spürbar. In der Informatik-Branche tritt der Fachkräftemangel bereits deutlich zutage. Die zukünftige Arbeitswelt wird immer mehr von digitalen Informationen und Abläufen geprägt und dafür benötigen die Unternehmen zunehmend fachkundiges Personal.

Auf dem Arbeitsmarkt für Fachinformatiker steht eine sehr hohe Nachfrage seitens der Arbeitgeber einem sehr geringen Angebot an entsprechend ausgebildeten Fachkräften gegenüber. In 2020 war eine Lücke von ca. 22.000 fehlenden IT-Fachkräften zu verzeichnen.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, einen Berufsabschluss in verkürzter Zeit zu absolvieren, mit dem Sie in vielen Branchen zukunftsorientiert arbeiten können.

Die Online-Umschulung Fachinformatiker ist eine vollständige Berufsausbildung mit einem, durch die IHK, anerkannten Abschluss.

Auf dem IT-Arbeitsmarkt besteht ein großer Mangel an Fachkräften. Stellenangebote finden sich dadurch deutschlandweit. Dringend benötigt werden Software-Entwickler*innen (Programmierer*in-nen), System- und Netzwerk-Administrator*innen und IT-Berater*innen. Fachinformatiker*innen sind dafür prädestiniert, diesen Bedarf an Fachkräften zu mindern.

Die Ausbildungsdauer beträgt nur 2/3 der normalen Zeit und dauert zwei Jahre. Es besteht die Möglichkeit, sich auf die Anwendungsentwicklung oder die Systemintegration zu spezialisieren. Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren kundenspezifische In-formations- und Kommunikationslösungen, beraten und schulen die Nutzer*innen. Auch Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen und vernetzen hierfür Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie ebenfalls Benutzer*innen.

Zusätzlich kann eine Weiterbildung zum Scrum Master oder Product Owner absolviert werden. Diese zukunftsweisende zusätzliche Qualifikation wird gleichermaßen in den zwei Jahren Ausbildungszeitraum erworben.

Einzigartig ist, dass der schulische Teil komplett digital abläuft und Sie so bequem von zuhause aus teilnehmen und lernen können oder an einer unserer gut ausgestatteten Lerninseln eines BNW-Standortes. Unsere Lernprozessbegleiter*innen helfen Ihnen bei technischen Problemen, unabhängig Ihrer Wahl, jederzeit weiter.

Die praktische Ausbildung erfolgt in ausgewählten Betrieben, die bei der IHK gemeldet sind. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb und melden Sie für die Abschlussprüfung bei der IHK an. Das BNW verzeichnet hohe Abschluss- und Vermittlungsquoten in den Umschulungsmaßnahmen.

Lassen Sie sich beraten

  • Start 1. August 2022
  • Dauer der Umschulung 24 Monate inklusive Urlaub
  • Ablauf Theorieteil 2381 Lerneinheiten / Praktikum 1480 Stunden / Prüfungsvorbereitung 160 Lerneinheiten
  • Wochenstunden Unterrichtsdauer: 40 Lerneinheiten à 45 Minuten / Praktika: 40 Stunden à 60 Minuten
  • Durchführung Schulischer Teil: online im Virtuellen Klassenraum / Praktischer Teil: In ausgewählten, bei der IHK gemeldeten, IT-Unternehmen
  • Abschluss IHK-zertifiziert (Die Prüfungen werden vor der IHK abgelegt)
  • Kosten mit Bildungsgutschein zu 100% kostenlos
  • Lassen Sie sich beraten

Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen, beraten und schulen die Nutzer*innen.

Ziel der Ausbildung ist die IHK-Prüfung zur/zum Fachinformatiker*in Fachrichtungen Anwendungsentwicklung.

Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker*innen der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer*innen. 

Ziel der Ausbildung ist die IHK-Prüfung zum Fachinformatiker/in Fachrichtungen Systemintegration. 

Lassen Sie sich beraten

BNW Führungsleitbild

Als bedeutender von Verbänden der Wirtschaft getragener Bildungsdienstleister in Niedersachsen bekennen wir uns zur Mitverantwortung für die Fortentwicklung unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Wir fördern individuelle Bildungs- und Berufsbiographien und leisten einen Beitrag zur Zukunftssicherung der Unternehmen.

Wir richten unsere Arbeit an den demografischen Herausforderungen aus. Wir bieten Jugendlichen und Erwachsenen frühzeitig berufliche Orientierung, meistern mit ihnen Übergange, qualifizieren und integrieren sie. Wir sichern die Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durch bedarfsgerechte Personalentwicklung und stärken somit die Wettbewerbsfähigkeit niedersächsischer Unternehmen.

Wir widmen jedem Kunden und seiner jeweiligen Situation besondere Aufmerksamkeit. Wir geben eindeutige Leistungsversprechen und erfüllen diese zuverlässig. Die Zufriedenheit unserer Kunden und ihr Vertrauen in uns ist primäres Anliegen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unsere moderne Gesellschaft ist bunt und vielfältig. Und so auch unser Unternehmen. Wir erkennen und achten die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Kunden und schaffen eine vorurteilsfreie Arbeitsumgebung. Durch Förderung und Wertschätzung der individuellen Fähigkeiten und Talente eröffnen wir Chancen für innovative und kreative Lösungen.

Unsere Führungskräfte verfügen über eine ausgewiesene Management- und Strategiekompetenz. Sie richten ihr Handeln an Kriterien der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit aus.

Wir verfolgen unsere Ziele mit Professionalität, Engagement und Konsequenz. Unsere Personal- und Organisationsentwicklung bereitet das Unternehmen auf aktuelle und künftige Anforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft vor. Die kontinuierliche Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Verbesserung unserer Leistung sind primäre Elemente unseres Qualitätsmanagements. Die Kompetenz unserer Beschäftigten ist der Garant der hohen Dienstleistungsqualität des BNW.

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Wir fördern ihre Gesundheit und ihre Motivation. Gegenseitiger Respekt, Vertrauen, Fairness und die Bereitschaft voneinander zu lernen zeichnen unser Arbeitsklima aus.

Führungsleitbild BNW Kleeblatt

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Dann hinterlassen Sie gern Ihre Kontaktdaten, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück!

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekennt sich das BNW ausdrücklich zu einer durch Vielfalt geprägten Unternehmenskultur und zum respektvollen und wertschätzenden Umgang untereinander.

Das BNW ist ein anerkannter Träger gemäß SGB III bzw. der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV). Das BNW ist gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.