Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare

Wirtschaftliche Zusammenhänge spielerisch lernen

Terminanfrage
Inhouse Seminar
Bei Ihnen im Betrieb

Schnell und wirkungsvoll: Job-Speed-Dating für Ihre Jobsuche

Freie Plätze
Präsenzseminar
Oldenburg

Als Fachlagerist*in nehmen Sie Waren an und lagern sie sachgerecht. Zudem stellen Sie Lieferungen für den Versand zusammen oder leiten Güter an Empfänger im Betrieb weiter.

Freie Plätze
Online Seminar
Aurich + 44 weitere Standorte

Onboarding von Azubis erfolgreich gestalten

Neue Auszubildende optimal integrieren und binden

Kursbeschreibung

Erst findet man keine Auszubildenden und dann verlassen sie das Unternehmen schon wieder!
Wie funktioniert eigentlich ein gutes Onboarding von Auszubildenden der Generation Z?

Frischen Sie Ihr Wissen auf und reflektieren Sie Ihre Onboarding-Maßnahmen.
Nach Besuch des Trainings kennen Sie wirksame Instrumente und Methoden, um Ihre Auszubildenden in Ihr Unternehmen zu integrieren und langfristig zu binden.

 

 

  • Inhalt

    Integration von neuen Auszubildenden in den Betrieb, die Abteilung und das Team

    • Onboarding beginnt vor dem ersten Ausbildungstag
    • Schön, dass Du da bist!
    • Vorstellung des Teams
    • Übersicht über das Betriebsgelände
    • Zehn Dinge, die man in der ersten Woche tun sollte
    • Aktivitäten für die Pausenzeiten

    Werte vermitteln – Regeln gehören dazu

    • Do’s and Don’ts hinsichtlich Kommunikation, Miteinander, Arbeitszeiten,
    • Verantwortung, Sicherheitspraktiken
    • Umgang mit Fehlern – Fehler als Lernchance verstehen

    Die Erwartungshaltung von Azubis der Generation Z an den Ausbilder

    • Führen auf Augenhöhe
    • Teilhaben lassen
    • Interesse zeigen
    • Sinnvolle Aufgaben übertragen
    • Struktur geben durch individuelle Ausbildungspläne

    Feedback für Ausbilder und Auszubildende

    • Feedback zur Potenzialentwicklung
    • Tipps im Umgang mit Feedback
    • Der blinde Fleck – oder Feedback für den Ausbilder

    Umgang mit Konflikten, Stress und Frustration

    • Verhalten im Konflikt – Beziehungsebene und Sachebene trennen lernen
    • Gesund führen – Ressourcen stärken

    Motivieren während der Ausbildung

    • Verhalten im Konflikt – Beziehungsebene und Sachebene trennen lernen
    • Erfolge feiern
    • Rituale

    Best Practice Beispiele zur Eingliederung von Azubis

  • Nutzen

    • Sie wissen, wie Sie mehr Engagement und eine stärkere Verbundenheit mit dem Ausbildungsbetrieb sowie eine höhere Zufriedenheit des neuen Azubis erzeugen.
    • Sie erfahren, wie Sie Unsicherheiten bei Berufseinsteigern verringern und sie dabei unterstützen können, sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden.
    • Sie können einen effizienten Maßnahmeplan für eine erfolgreiche Eingliederung entwickeln.
    • Sie wissen, wie Sie Ihre Auszubildenden unterstützen und das Verständnis füreinander stärken. So entsteht eine erfolgreiche Partnerschaft.
  • Methoden

    Impulsvorträge, Handlungsempfehlungen, Erfahrungsaustausch, Brainstorming

  • Zielgruppe

    Ausbilder und Ausbilderinnen sowie Ausbildungsleiter und Personalverantwortliche

  • Trainer*innen

    Ein Trainer aus dem Fachbereich

Onboarding von Azubis erf...
Für eine Inhouse Schulung kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich.
Ihr Ansprechpartner beim BNW
HL
Holger Ley
Standortleitung
0511 96167-10
info@bnw.de
Ihre Vorteile bei BNW​
Kontaktieren Sie uns!

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen

Onboarding von Azubis erf...

0,00 129,00 

Für eine Inhouse Schulung kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich.