Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte

Teilqualifizierung (TQ) digital im Beruf Kaufmann im E-Commerce (m/w/d) Modul 3: Produkt- und Sortimentsmanagement

  • Modernes Lernen
  • Modulares Angebot
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Betreute Fachpraxis/berufliche Qualifizierung
  • Betriebliche Qualifizierungsphase

Kursbeschreibung

Dieser Kursabschnitt richtet sich an alle, die einen (einfachen) Shop erstellen und alle Vorgänge im Vertriebskanal mit dem Kunden begleiten wollen.

In unserer modularen Ausbildung erhalten Sie das nötige KnowHow, um komplexe Aufgaben im Unternehmen sicher bewältigen zu können.
Nach jeder einzelnen Teilqualifizierung sind Sie bereits in einem speziellen Tätigkeitsbereich im Betrieb einsatzfähig.

  • Eckdaten

    Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, QCG
    Thema: Beruflich Weiterbilden, Teilqualifizierung
    Teilnehmerkreis: Arbeitsuchende, Beschäftigte und Selbstständige, Neu- und Wiedereinsteiger
    Kursdauer: Teilzeit
    Abschluss: BNW-Teilnahmebescheinigung, BNW-Zertifikat, IHK-Zertifikat möglich
    Kurshinweis: Digital

  • Inhalt

    Inhalte Modul 3: Produkt- und Sortimentsmanagement (12 Wochen)

    • Sie kommunizieren und kooperieren kundenorientiert
    • Sie erstellen im Projekt einen einfachen Online-Vertriebskanal

    (Mitgestaltung von Waren- und Dienstleistungssortiment und online Bewirtschaftung; Planung saisonale Aktionen und/oder zielgruppenspezifischen Aktionen)

    Betriebliche Qualifizierungsphase bei Betrieben in der Region (5 Wochen)

  • Kurs Informationen

    • Format: digitales Lernen im virtuellen Klassenzimmer, ggf. auch von zu Hause aus
    • Methoden: Blended Learning, betreute, selbstgesteuerte Bearbeitung von Arbeitsaufträgen, Simulation beruflicher Alltagssituationen, Praxiserfahrung im Betrieb
    • Zertifikat: BNW ETAPP-TQ Zertifikat, IHK-Kompetenzfeststellung
  • Nutzen

    Sie können das Modul einzeln wählen und erhalten ein aussagekräftiges Zertifikat.
    Wenn Sie alle Module belegen und ausreichend praktische Tätigkeit im E-Commerce mitbringen, können Sie bei der IHK die Zulassung zur Externenprüfung beantragen. Damit erlangen Sie einen anerkannten Ausbildungsberuf. Wir unterstützen Sie gerne dabei!

  • Fördermoglichkeiten

    Sie haben bei folgenden Anlaufstellen die Möglichkeit, die Module fördern zu lassen:

    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • Renten- und Unfallversicherungsträger (z. B. DRV, BG)
    • Programm QCG (Qualifizierungschancengesetz) der Agentur für Arbeit

    Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist Ihr Sprungbrett in den Arbeitsmarkt: Mit unserer Wirtschaftsnähe sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg und erklären, wie Sie zum Beispiel die Teilqualifizierung mit einem Bildungsgutschein komplett fördern lassen können. Kontaktieren Sie uns, und wir finden zusammen einen Weg.

     

     

  • Perspektiven nach der Qualifizierung

    Entweder wollen Sie sofort loslegen und einen Job im Online-Handel bekommen. Oder Sie haben Lust, weiterzumachen und die anderen Module zu belegen. Schauen Sie einfach weiter rein!

     

  • Ablauf

    Bei der Teilqualifizierung wird der anerkannte Ausbildungsberuf “Kaufmann im E-Commerce” in folgende einzelne Teilqualifizierungen aufgegliedert:

    Modul 1 – Grundlagen des E-Commerce mit Erstellung eines WebShops
    Modul 2 – Vertragsmanagement
    Modul 3 – Produkt- und Sortimentsmanagement
    Modul 4 – Digitales Marketing und Kommunikation
    Modul 5 – Zukunftsorientiertes Vertriebsmanagement
    Modul 6 – Projektmanagement

    Mit der Teilqualifizierung können Sie Schritt für Schritt in sechs Etappen den Berufsabschluss Kaufmann im E-Commerce erreichen. Bei erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie nach jeder Etappe ein Zertifikat inklusive Kompetenzfeststellungsergebnis, das bundesweit anerkannt ist. Nach erfolgreichem Abschluss aller Etappen können Sie sich zur Externenprüfung bei der zuständigen Kammer anmelden.

  • Lernziele

    Mit der Teilnahme am Kurs erreichen Sie

    • die nachhaltige Sicherung Ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit
    • die Förderung Ihrer Lernfähigkeit
    • die Fähigkeit zur soliden Auseinandersetzung mit neuen Arbeitsinhalten
    • eine fachspezifische berufliche Qualifikation
  • Format

    Online-Kurs im virtuellen Klassenraum

  • Zielgruppe

    Arbeitssuchende/Arbeitslose, nicht formal oder gering Qualifizierte sowie Arbeitnehmer, die sich weiter qualifizieren möchten und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

    Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen:
    • ausreichendes Sprachniveau (min. B1, wünschenswert B2)
    • hohe Lernmotivation
    • Grundkenntnisse/Grundverständnis im kaufmännischen Bereich

    Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

  • Zertifikat

    Die Teilqualifizierung endet mit einer Kompetenzfeststellung. Sie erhalten ein aussagekräftiges Zertifikat und Abschlusszeugnis.

  • Kooperationspartner

    Mit der bundesweiten Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung haben deutsche Arbeitgeberverbände und Bildungswerke der deutschen Wirtschaft seit 2020 das gemeinsame Gütesiegel „ETAPP” etabliert. ETAPP steht für: Etablierung eines Teilqualfizierungsstandards für an- und ungelernte Erwachsene über 25 unter praxisrelevanten und pädagogischen Anforderungen. Es garantiert Teilnehmern und Unternehmen, dass alle Teilqualifizierungen bundesweit nach einem gemeinsamen Konzept entwickelt und nach einheitlichen Standards durchgeführt werden. Sämtliche Teilqualifizierungsmodule schließen mit einer Prüfung und einem Zertifikat ab.

Persönliche Beratung
Ihr Ansprechpartner beim BNW
HL
Holger Ley
Standortleitung
0511 96167-10
info@bnw.de
Ihre Vorteile bei BNW​
Kontaktieren Sie uns!
Sonstige Informationen

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen

Beratungstermin buchen

0,00  inkl. MwSt.