Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
Weiterbildungen und Seminare
Sicherheit und Objektschutz

Sicherheit und Objektschutz

Die Sicherheitsbranche ist ein dynamisches und ständig wachsendes Feld, das qualifizierte Fachkräfte erfordert, um den Schutz von Personen, Objekten und Informationen zu gewährleisten. Um in diesem Bereich erfolgreich zu sein, ist eine kontinuierliche Weiterbildung unerlässlich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Weiterbildungen Ihre Qualifikationen im Bereich Sicherheit und Objektschutz verbessern können, mit einem besonderen Fokus auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO als Online-Vorbereitung.

Die beliebtesten Sicherheit und Objektschutz Kurse

Alle Sicherheit und Objektschutz Kurse

Auswahl verfeinern:
  • Modernes Lernen
  • Persönlicher Coach/Lernprozessbegleiter
  • Neue berufliche Perspektiven
  • IHK-Zertifikat bei Bestehen
  • Sie haben die Chance auf eine Weiterbildungsprämie
Freie Plätze
Online Seminar
Aurich + 44 weitere Standorte

Jetzt unverbindlich anfragen

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten mehr über unsere Angebote erfahren?

Förderinformationen

Erfahren Sie mehr über Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten, um Ihr Potenzial zu entfalten.

Preise und Leistungen

Erfahren Sie alles über unsere flexiblen Preispakete und umfangreichen Leistungen.

Weiterbildungen in der Sicherheit und im Objektschutz

Bevor wir uns spezifischen Weiterbildungen zuwenden, ist es wichtig, die grundlegenden Anforderungen zu verstehen, die an Sicherheitspersonal gestellt werden. Neben der physischen Fitness und psychischen Belastbarkeit sind auch rechtliche Kenntnisse, einwandfreie Umgangsformen und technisches Verständnis gefragt. Die Karrieremöglichkeiten in diesem Sektor sind vielfältig und reichen von der Arbeit als Sicherheitsmitarbeiter/in im Objektschutz über Tätigkeiten im Veranstaltungsschutz bis hin zu spezialisierten Rollen in der Personen- oder Datensicherheit.

Die Bedeutung der Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO

Ein wesentlicher Schritt für viele, die in der Sicherheitsbranche tätig werden möchten, ist das Bestehen der Sachkundeprüfung nach § 34a der Gewerbeordnung (GewO). Diese Prüfung deckt rechtliche Grundlagen, den Umgang mit Menschen, spezifische Sicherheitstechniken und Erste-Hilfe-Maßnahmen ab. Sie ist nicht nur eine Voraussetzung für die Ausübung bestimmter Tätigkeiten im Sicherheitsgewerbe, sondern signalisiert auch Professionalität und fundiertes Wissen.

Inhalte der Online-Kurse

Bei uns im BNW werden in der Online-Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung folgende Inhalte abgedeckt:

  • Kommunikation und Umgang mit Konflikten
  • Rechtlicher Rahmen und Verordnungen im Bereich Schutz und Sicherheit
  • Anwendung digitaler Medien für den Beruf
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik, Umgang mit Verteidigungswaffen
  • Umgang mit Menschen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Bewerbungstraining
  • IHK-Kurs „Unterweisung gem. § 34a GewO“

 

Die Online-Kurse zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung decken alle relevanten Themenbereiche ab. Dazu gehören rechtliche Grundlagen wie Bürgerliches Recht, Straf- und Verfahrensrecht, Gewerberecht und Datenschutz. Auch Themen wie Unfallverhütung, Brandschutz, Umgang mit Waffen und spezifische Sicherheitstechniken sind Teil des Lehrplans. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Umgang mit Menschen gelegt, einschließlich Konfliktmanagement und Deeskalationstechniken.

Online-Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung

Die Digitalisierung hat auch vor der Sicherheitsbranche nicht haltgemacht und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Online-Weiterbildung. Spezielle Vorbereitungskurse für die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO sind eine flexible und effektive Methode, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Diese Kurse bieten den Vorteil, dass Lerninhalte zeit- und ortsunabhängig abgerufen werden können und oft durch interaktive Elemente wie Quizze, Videos und Foren ergänzt werden, die das Lernen erleichtern und vertiefen. Bei uns im BNW können Sie den Online-Kurs flexibel gestalten:

Der Unterricht wird online durchgeführt. An unserem Standort stehen Ihnen hierfür technisch ausgerüstete Lernplätze zur Verfügung. Sie können aber auch von jedem beliebigen Ort aus teilnehmen, sofern Sie über einen PC oder ein Notebook und eine Internetverbindung verfügen.

Prüfung und Zertifizierung

Nach Abschluss der Online-Vorbereitung steht die eigentliche Sachkundeprüfung bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) an. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und setzt ein umfassendes Verständnis der gelernten Inhalte voraus. Die erfolgreiche Zertifizierung ist ein wichtiger Meilenstein und öffnet die Tür zu verschiedenen beruflichen Möglichkeiten im Sicherheitsgewerbe. Der Besuch des IHK-Kurses „Unterweisung gem. § 34a GewO“ ist integrativer Bestandteil dieses Angebots ebenso wie die Organisation des Termins zur Sachkundeprüfung bei der IHK. Sie nehmen bei einer IHK in Ihrer Nähe an der Unterweisung teil.

Kontinuierliche Weiterbildung und Spezialisierung

Das Bestehen der Sachkundeprüfung ist ein wichtiger Schritt, aber die Sicherheitsbranche entwickelt sich ständig weiter. Daher ist es wichtig, dass Sie sich kontinuierlich weiterbilden. Es gibt zahlreiche Spezialisierungsmöglichkeiten, beispielsweise in den Bereichen IT-Sicherheit, Risikomanagement oder forensische Ermittlungen. Zudem kann eine Weiterbildung in Soft Skills, wie Kommunikationsfähigkeit oder Stressmanagement, die beruflichen Chancen und die Effektivität im Job erheblich verbessern.

Fazit

Die Sicherheitsbranche bietet vielfältige und anspruchsvolle Karrieremöglichkeiten. Die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO ist eine wesentliche Voraussetzung für viele Tätigkeiten in diesem Bereich und ihre erfolgreiche Absolvierung bildet die Grundlage für eine professionelle Laufbahn im Sicherheitsgewerbe. Durch Online-Vorbereitungskurse können Sie sich flexibel und zielgerichtet auf diese Prüfung vorbereiten. Doch auch nach dem Bestehen der Prüfung ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden und zu spezialisieren, um in der dynamischen Welt der Sicherheit und des Objektschutzes erfolgreich zu sein.

Bei Interesse, sprechen Sie uns jederzeit gerne an!