Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte

Prüfungsvorbereitung auf die Externenprüfung zum Industrieelektriker*in – Fachrichtung Betriebstechnik (IHK)

Kursbeschreibung

In diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf die Abschlussprüfung zur/zum Industrieelektriker*in vor. In Theorie und Praxis wiederholen, erweitern und festigen Sie prüfungsrelevantes Wissen. Während des digitalen Unterrichts stehen Ihnen eine versierte Lehrkraft sowie eine Fachkraft für den technischen Support zur Verfügung.

  • Eckdaten

    Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, QCG
    Thema: Beruflich Weiterbilden, Berufsabschlüsse
    Teilnehmerkreis: Absolventen der IHK-Abschlussprüfung, Arbeitsuchende
    Kursdauer: berufsbegleitend, Präsenzwochen in Hannover
    Abschluss: BNW-Teilnahmebescheinigung, IHK-Zertifikat
    Kurshinweis: Neu, Ortsunabhängig

  • Inhalt

    Im Unterricht konzentrieren wir uns auf den Stoff, der in der Prüfung abgefragt wird. Um Inhalte nacharbeiten und wiederholen zu können, stellen wir Ihnen umfangreiche Materialien online zur Verfügung, die Sie jederzeit abrufen können. Wir knüpfen gezielt an Ihren beruflichen Erfahrungen und an Ihr Vorwissen an und bereiten Sie darüber hinaus auf die „stressige“ Prüfungssituation vor. Das fachliche Themenspektrum umfasst u.a.:

    • Einführung, Einweisung in den Lehrgang, Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Umweltschutz
    • Allgemeine Grundlagen
    • Elektromechanik
    • Baugruppen und elektrische Anlagen, Fachrichtung Betriebstechnik
    • Prüfwesen
    • Betriebstechnik
    • Elektrofachkraft für festgelegte Fertigkeiten nach DGUV Vorschrift 3
  • Nutzen

    Die Industrie hat dringenden Fachkräftebedarf – mit einem IHK-Abschluss steigen Ihre Chancen auf einen qualifizierten Job und Sie können Ihre berufliche Laufbahn auf eine tragfähige Basis stellen.

  • Fördermoglichkeiten

    Sie haben bei folgenden Anlaufstellen die Möglichkeit, den Kurs fördern zu lassen:

    • Agentur für Arbeit
    • Jobcenter
    • Renten- und Unfallversicherungsträger (z.B. DRV, BG)
    • Programm QCG (Qualifizierungschancengesetz) der Agentur für Arbeit

    Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist Ihr Sprungbrett in den Arbeitsmarkt: Mit unserer Wirtschaftsnähe sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg und erklären, wie Sie die Prüfungsvorbereitung mit einem Bildungsgutschein komplett fördern lassen können. Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam einen Weg.

  • Perspektiven nach der Qualifizierung

    Die Industrie befindet sich im Prozess eines umfassenden technologischen Wandels. Gut ausgebildete Fachkräfte, die sich an die technischen Veränderungen anpassen können, sind begehrt. Wir machen Sie fit für eine qualifizierte berufliche Tätigkeit in der Arbeitswelt 4.0.

  • Lernziele

    • Erwerb von prüfungsrelevanten fachtheoretischen und -praktischen Inhalten
    • Stärkung der digitalen und Selbstlernkompetenzen
  • Format

    Online-Unterricht, ortsunabhängig

  • Zielgruppe

    An der Umschulung teilnehmen können alle interessierten Arbeitssuchenden aus den Bereichen SGB III und SGB II, die sich weiterbilden und einen Berufsabschluss erwerben möchten. Sprechen Sie mit Ihrem Ansprechpartner der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter.

  • Methoden

    Lehrvortrag, Unterrichtsgespräch, Aufgaben für Einzel- und Gruppenarbeit, Selbstlernangebote

  • Zertifikat

    • Berufsabschluss Industrieelektriker*in Fachrichtung Betriebstechnik (IHK)

    • BNW-Teilnahmebescheinigung

Persönliche Beratung
Ihr Ansprechpartner beim BNW
HL
Holger Ley
Standortleitung
0511 96167-10
info@bnw.de
Ihre Vorteile bei BNW​
Kontaktieren Sie uns!
Sonstige Informationen

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen

Beratungstermin buchen

0,00