Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
Weiterbildungen und Seminare
Gastronomie und Hotel

Gastronomie und Hotel

In der dynamischen Welt der Gastronomie und Hotellerie sind Weiterbildungen unerlässlich, um im Wettbewerb bestehen zu können und die eigene Karriere voranzutreiben. Angesichts des stetigen Wandels in diesem Sektor, der durch neue Technologien, veränderte Kundenbedürfnisse und globale Trends geprägt ist, bieten Weiterbildungen eine wertvolle Gelegenheit, aktuelles Wissen zu erwerben, Fähigkeiten zu vertiefen und die beruflichen Aussichten signifikant zu verbessern. Im Folgenden erläutern wir, welche Arten von Weiterbildungen zur Verfügung stehen, wie sie die Jobaussichten verbessern können und warum lebenslanges Lernen in diesen Branchen von großer Bedeutung ist.

Die beliebtesten Gastronomie und Hotel Kurse

Alle Gastronomie und Hotel Kurse

Auswahl verfeinern:
Leider haben wir zu Ihrer Anfrage keine Kurse gefunden.

Jetzt unverbindlich anfragen

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen oder möchten mehr über unsere Angebote erfahren?

Förderinformationen

Erfahren Sie mehr über Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten, um Ihr Potenzial zu entfalten.

Preise und Leistungen

Erfahren Sie alles über unsere flexiblen Preispakete und umfangreichen Leistungen.

Weiterbildungen im Bereich Gastronomie und Hotel: Ein Schlüssel zu besseren Jobaussichten

Die Gastronomie und Hotellerie sind geprägt von direktem Kundenkontakt, wobei der Erfolg maßgeblich von der Qualität des Service und der Kundenzufriedenheit abhängt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Fachkräfte nicht nur über fundiertes Fachwissen verfügen, sondern auch in der Lage sein, auf Trends zu reagieren und innovative Lösungen anzubieten. Weiterbildungen spielen hierbei eine entscheidende Rolle, da sie es ermöglichen, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und auf dem neuesten Stand der Branche zu bleiben.

Arten von Weiterbildungen

Weiterbildungen in der Gastronomie und Hotellerie sind vielfältig und decken ein breites Spektrum an Themen ab. Sie reichen von kurzen Workshops und Seminaren bis hin zu umfangreichen Zertifikatskursen und Studiengängen. Zu den Themen gehören unter anderem:

  • Küchenmanagement: Von der Menüplanung über die Kostenkontrolle bis hin zur Lebensmittelsicherheit.
  • Service Excellence: Schulungen in Kundenservice, Beschwerdemanagement und Kommunikationsfähigkeiten.
  • Hotelmanagement: Kurse in Betriebswirtschaft, Marketingstrategien und Personalmanagement speziell für die Hotellerie.
  • Digitale Kompetenzen: Einführung in neue Technologien, die für die Optimierung von Betriebsabläufen und die Verbesserung des Kundenerlebnisses wichtig sind.
  • Nachhaltigkeit: Kurse, die sich mit umweltfreundlichen Praktiken und deren Umsetzung in Gastronomie und Hotellerie beschäftigen.

Verbesserung der Jobaussichten durch Weiterbildung

Die Teilnahme an Weiterbildungen kann die Jobaussichten in der Gastronomie und Hotellerie erheblich verbessern. Hier sind einige Gründe, warum:

  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit: Zusätzliche Qualifikationen heben einen Bewerber von anderen ab und machen ihn attraktiver für potenzielle Arbeitgeber.
  • Beförderungsmöglichkeiten: Mitarbeitende, die in ihre Weiterbildung investieren, signalisieren Engagement und Bereitschaft zur Übernahme von mehr Verantwortung, was die Chancen auf Beförderungen erhöht.
  • Anpassungsfähigkeit: Die Fähigkeit, sich schnell an Veränderungen anzupassen und neue Trends zu integrieren, ist besonders in dynamischen Branchen wie der Gastronomie und Hotellerie von Vorteil.
  • Höheres Gehalt: Mit fortgeschrittenen Kenntnissen und Fähigkeiten können Fachkräfte oft eine höhere Vergütung aushandeln.

Wer bezahlt eine Weiterbildung? Finanzielle Unterstützung

Aus dem erlernten Beruf auszutreten, um einen gänzlich neuen Bereich neu zu erlernen und einen vollständigen Abschnittswechsel zu machen, erfordert erstens Mut, an zweiter Stelle aber auch das notwendige finanzielle Polster. Wer während der Umschulung die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter für die finanzielle Unterstützung gewinnen kann, hat dabei die besten Chancen: Die Leistungsträger übernehmen nach der Genehmigung die Kosten der Weiterbilungen, meist im Rahmen eines Bildungsgutscheins. Hierfür gibt es jedoch einige Voraussetzungen:

Geförderte Weiterbildungen durch Arbeitsagentur oder Jobcenter, sprich staatliche Unterstützung, kommen nicht für alle Interessierten in Betracht. Wichtig ist daher vor Beginn der Maßnahme eine Information der zuständigen Stelle.

Vorlage der Voraussetzungen

Bildungsgutscheine werden nur dann ausgestellt, wenn drei Punkte erfüllt wurden:

– Die Weiterbildung ist geeignet, eine bestehende oder drohende Arbeitslosigkeit zu verhindern bzw. zu beenden
– Der angestrebte Beruf bietet gute Chancen am Stellenmarkt und ist stark gefragt.
– Der angestrebte Beruf kann nicht durch andere Weiterbildungsmaßnahmen ergriffen werden.

Liegen die genannten, allgemeinen Voraussetzungen vor, können Sie sich Hoffnungen auf finanzielle Unterstützung durch einen Leistungsträger machen!

Was umfasst der Bildungsgutschein?

Im Rahmen der finanziellen Unterstützung durch den Bildungsgutschein erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Umschulung Leistungen, um die folgenden Ausgaben aufzufangen:

– Fahrkosten
– Lehrgangskosten
– Unterrichtsmaterial
– Arbeitskleidung
– Unterbringungskosten
– Evtl. Kosten für Kinderbetreuung

Besteht grundsätzlicher Anspruch auf ALG I oder II werden die entsprechenden Leistungen mit den Leistungsträgern gesondert besprochen – wenden Sie sich an Ihre zuständigen Sachbearbeiter, um einen gemeinsamen Plan für die Umschulung zu fassen.

Lebenslanges Lernen als Schlüssel zum Erfolg

Angesichts der schnellen Veränderungen in der Gastronomie und Hotellerie ist lebenslanges Lernen unerlässlich, um langfristig erfolgreich zu sein. Die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden, zeigt nicht nur Engagement für den eigenen Beruf, sondern auch die Fähigkeit, mit den Anforderungen einer sich ständig wandelnden Branche Schritt zu halten. Lebenslanges Lernen fördert zudem die persönliche Entwicklung und eröffnet neue Perspektiven, sowohl innerhalb des aktuellen Arbeitsumfelds als auch darüber hinaus.

Fazit

Weiterbildungen im Bereich Gastronomie und Hotellerie sind ein entscheidender Faktor für den beruflichen Erfolg. Sie bieten die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben, die Karriereleiter zu erklimmen und sich an die sich ständig ändernden Anforderungen des Marktes anzupassen. In einer Branche, die von Innovation und Servicequalität lebt, sind Fachkräfte, die sich durch lebenslanges Lernen auszeichnen, besonders wertvoll. Durch die Investition in die eigene Weiterbildung können Fachkräfte nicht nur ihre Jobaussichten verbessern, sondern auch einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihres Unternehmens leisten.

Wenn Sie dazu Fragen haben, stehen wir Ihnen beim BNW sehr gerne und jederzeit zur Verfügung!