Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte

So arbeitest du erfolgreich im Homeoffice

Hast du den Weg ins Homeoffice freiwillig eingeschlagen, oder bist du mit dem Abklingen der Corona-Pandemie einfach dort hängengeblieben? So oder so hast du mittlerweile sicherlich festgestellt: Das Büro in den heimischen vier Wänden zu haben, kann dabei helfen, deine beruflichen Ziele noch fokussierter zu erreichen, aber es erfordert auch ein hohes Maß an Selbstmanagement.

In diesem Beitrag dreht sich daher alles darum, wie du das beste aus beiden Welten für dich zusammenbringst: Steigere deine Produktivität und halte gleichsam eine gesunde Work-Life-Balance aufrecht. So spielst du das Remote-Game erfolgreich mit!

1. Einen dedizierten Arbeitsplatz einrichten: Schaffe klare Grenzen

Es mag verlockend sein, auf dem Sofa oder im Bett zu arbeiten, aber ein dedizierter Arbeitsplatz hilft, klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit zu ziehen. Finde einen Bereich, der ruhig und frei von Ablenkungen ist, um in Arbeitsstimmung zu kommen und in dem du deine Unterlagen so ablegen kannst, dass sie in der Freizeit nicht mehr augenfällig sind. Arbeit ist Arbeit, Freizeit ist Freizeit!

2. Einen klaren Zeitplan erstellen: Struktur ist der Schlüssel zum Erfolg

Strukturiere deinen Tag mit einem klaren Zeitplan. Setze feste Arbeitszeiten und Pausen fest, um die Arbeitseffizienz zu steigern und gleichzeitig sicherzustellen, dass du genügend Zeit für Erholung und persönliche Aktivitäten hast. Dazu gehört auch, dass du deine Waschmaschine so programmierst, dass du die Wäsche in deiner Pause aufhängen kannst und nicht von einem nervigen Pfeifton von der Arbeit abgelenkt wirst.

So gelingt dir das Zeitmanagement im Homeoffice 

3. Die richtige Technologie im Homeoffice: Werkzeuge für Effizienz wählen

Investiere in die richtigen Tools. Videokonferenzplattformen, Projektmanagement-Hilfen und Kommunikationsanwendungen können die Zusammenarbeit erleichtern und sicherstellen, dass du stets effizient arbeitest. Stellt dein Arbeitsgeber Werkzeuge dieser Art in einer Cloud bereit? Dann stelle sicher, dass alle Abläufe und Zugriffe ruckelfrei funktionieren.

4. To-Do-Listen verwenden: Organisiere deine Aufgaben

To-Do-Listen sind dein bester Freund im Homeoffice. Setze klare Ziele für den Tag und priorisiere Aufgaben. Das hilft nicht nur, organisiert zu bleiben, sondern gibt auch ein Gefühl der Gelassenheit, wenn du Aufgaben am Tagesende buchstäblich  abhaken kannst.

5. Auch im Homeoffice Pausen einplanen: Achte auf dein Energielevel

Pausen sind genauso wichtig wie Arbeitszeiten. Plane regelmäßige kurze Pausen, um dich zu erholen und neue Energie zu tanken. Vermeide es, vor dem Bildschirm zu versinken. Ein kurzer Spaziergang oder Stretching kann Wunder wirken. Vielleicht hast ein Haustier? Dann ist in der Pause Zeit für eine kleine Kuschelstunde!

6. Grenzen setzen: Lerne Nein zu sagen

Es ist leicht, im Homeoffice Überstunden anzusammeln. Schließlich kannst du “ja eben” noch mal was für das Projekt machen, auch sonntags oder spät am Abend. Doch langfristig ist das keine gute Strategie: Setze dir selbst klare Grenzen und sage Nein, wenn du deine Arbeitszeit erreicht hast. Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist entscheidend für langfristige Produktivität und Wohlbefinden.

7. Kommunikation pflegen: Bleibe mit dem Team verbunden

Eine gute Kommunikation ist der Schlüssel zu erfolgreicher Arbeit im Homeoffice. Halte regelmäßige Meetings ab, um mit deinem Team in Verbindung zu bleiben. Kläre Erwartungen bezüglich der Kommunikationswege und sei proaktiv im Austausch von Informationen. Sprich lieber ein wenig zu viel mit deinen Kollegen als zu wenig: Schließlich müsst ihr den Smalltalk ersetzen, den ihr sonst an der Kaffeemaschine erledigt!

8. Arbeitskleidung tragen: Den Modus wechseln

Es mag seltsam klingen, aber das Anziehen von Arbeitskleidung, auch zu Hause, signalisiert dem Gehirn, dass es Zeit ist, in den Arbeitsmodus zu wechseln. Dies hilft dir mental dabei, Arbeit und Freizeit voneinander zu unterscheiden. Das heißt ja nicht, dass du die Jogginghose wegwerfen musst; aber versuch dich mal für einige Tage an einem Business-Casual-Look für daheim!

9. Gesunde Routinen entwickeln: Körper und Geist pflegen

Achte darauf, dass du in deinem Arbeitstag auf gesunde Routinen setzt. Sport, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf sind entscheidend für deine physische und mentale Gesundheit. Ein ausgeglichener Körper und Geist fördern die Produktivität und auch deine mentale Stärke.

10. Flexible Arbeitszeiten nutzen: Finde deinen Rhythmus

Ein großer Vorteil des Homeoffice ist die Flexibilität. Nutze sie, um in deinem persönlichen Rhythmus zu arbeiten. Finde heraus, zu welcher Tageszeit du am produktivsten bist und gestalte deinen Zeitplan entsprechend. Office-Zeiten lassen sich im Team gut absprechen; schließlich sind in jedem Team Lerchen und Eulen zu finden.

Your Home(office) is your castle: Nutze unsere Strategien und entwickele den für dich perfekten Plan, um jeden Tag erfolgreich zu meistern. Mach das Beste daraus!

Für Sie empfohlen

Sofort fit im Office-Alltag

Damit du im Arbeitsalltag nicht nur geistig fit, sondern auch körperlich auf der Höhe bleibst, haben wir hier 8 Steps

Deinen Arbeitstag in 12 Schritten einfach strukturieren

Ein durchdachter Zeitplan ist der Schlüssel zu effektivem Arbeiten und einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Lass uns gemeinsam 12 Schritte anschauen, mit

Dein perfekter Arbeitsplatz

Der eigene Arbeitsplatz kann der Schlüssel zu Produktivität und Wohlbefinden sein. Doch wie sollte der perfekte (Heim-)Arbeitsplatz aussehen, damit du