Jetzt beraten lassen: 0511 96167-0

Google Bewertungen: ø 4,7/5

BNW Suche
Suchbegriff eingeben:
Nachrichten & Wissenswertes:
Neueste Kurse & Seminare
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • Stabilisierung/Sicherung des Arbeitsplatzes/Beschäftigung
  • Kurz & knackig zum neuen Job
  • 1:1 Betreuung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte
  • Individuell für Sie zugeschnitten
  • Modulares Angebot
  • Reha-Fachkraft als persönlicher Coach
  • Neue berufliche Perspektiven
  • Verbesserung Ihrer persönlichen Situation
  • 1:1 Betreuung
  • psychologische Unterstützung
Freie Plätze
Präsenzseminar
Aurich + 48 weitere Standorte

Digitale Innovationen für die berufliche Aus- und Weiterbildung

Didaktik und Technologie neu gedacht

Die Digitalisierung hat die Aus- und Weiterbildung längst erreicht. Sie verändert die Arbeitswelt und damit auch die Anforderungen an Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Um diesen besonderen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es passgenauer, individualisierter Angebote. Die Digitalisierung durch mobile und tragbare Informationssysteme bietet in diesem Zusammenhang neue Chancen und ermöglicht eine bis dato nicht erreichte Form des Zugangs zu Lerninhalten.

Zwei Herausforderungen spielen in diesem Zusammenhang eine Rolle: Aufgrund des demographischen Wandels muss die berufliche Weiterbildung kontinuierlich gestaltet werden. Zum einen wird die Rekrutierung hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte durch demographische Veränderungen schwieriger. Zum anderen birgt die demographische Entwicklung neue Herausforderungen, da die Mitarbeiter vom Schulabgang bis zum Rentenalter mit dem aktuellen Stand der Technik Schritt halten müssen. Dabei geht es insb. auch um die Überwindung technologischer Hürden.

Auch Produkte und Dienstleistungen wandeln sich. Innovationszyklen werden kürzer, da im Wettbewerb – mit seiner steigenden Dynamik – kontinuierlich neue Produktmodelle entwickelt werden. Insgesamt führt dies dazu, dass immer komplexer werdende Sachverhalte in kürzerer Zeit von Mitarbeitern verstanden werden müssen. Die Weiterbildungsangebote müssen sich diesem Tempo anpassen. Dazu können digitale Medien sinnvoll eingesetzt werden, um die klassische Weiterbildung durch Möglichkeiten der Digitalisierung zu erweitern.

Digitalisierung als Treiber für innovative Lernangebote

Mobile oder tragbare Endgeräte erfahren eine steigende Anwendung in allen Lebensbereichen. Insb. die heranwachsenden Generationen von Fachkräften erleben als Digital Natives eine umfassende Integration von IT in ihren privaten Alltag. Diese digitalisierungsbedingten Veränderungen betreffen die Arbeitswelt in vielfältiger Hinsicht. So erfordert die Ausgestaltung zukunftsfähiger, innovativer Aus- und Weiterbildungskonzepte die Integration von IT-Lösungen, um die Technologiekompetenz der Mitarbeiter zu kanalisieren und durch neue Formen der Vermittlung von Lerninhalten die Qualität der Weiterbildungsangebote zu erhöhen.

Die Nutzung der erstellten Bildungsinhalte muss dabei einerseits auf klassischen digitalen Lehr- und Lernmedien wie Laptop, Smartphone oder Tablet möglich sein. Andererseits ermöglichen Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen (kurz: AR und VR), dass die erstellten Bildungsinhalte durch die Nutzung bzw. das Tragen von Wearables oder AR-Brillen direkt erfahrbar werden (orts- und zeitunabhängig). So können die Bildungsinhalte dem Lernenden parallel zur tatsächlichen Ausführung einer Tätigkeit vermittelt werden.

Der Wandel zum lebenslangen Lernprozessbegleiter unter Nutzung neuester Technologien bietet enorme Effektivitäts- und Effizienzvorteile. Die Produktivität der Mitarbeiter kann in digitalen Lernwelten nachhaltig gesteigert werden bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten. Hierbei müssen die Lehr- und Lernwerkzeuge sowie die Lerninhalte so designt werden, dass – eingebettet in ein bedarfsgerechtes, anwendungsorientiertes Aus- und Weiterbildungskonzept – ihre Nutzung vor dem Hintergrund einer sich stetig verändernden Bildungslandschaft nachhaltig ermöglicht wird.

Für Sie empfohlen

Sofort fit im Office-Alltag

Damit du im Arbeitsalltag nicht nur geistig fit, sondern auch körperlich auf der Höhe bleibst, haben wir hier 8 Steps

Deinen Arbeitstag in 12 Schritten einfach strukturieren

Ein durchdachter Zeitplan ist der Schlüssel zu effektivem Arbeiten und einer ausgewogenen Work-Life-Balance. Lass uns gemeinsam 12 Schritte anschauen, mit

Dein perfekter Arbeitsplatz

Der eigene Arbeitsplatz kann der Schlüssel zu Produktivität und Wohlbefinden sein. Doch wie sollte der perfekte (Heim-)Arbeitsplatz aussehen, damit du