Betriebliche Umschulung

Sie können aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in Ihrem erlernten Beruf arbeiten und suchen nach einer neuen Perspektive? Dann ist eine begleitete betriebliche Umschulung das Richtige. 

Neustart ins Berufsleben

Unsere “begleitete betriebliche Umschulung” (bbU) ermöglicht eine betriebliche Umschulung in einem Beruf, der geeignet erscheint.
Nach einer intensiven dreimonatigen Schulung in einem Rehavorbereitungslehrgang erfolgt eine zwei- bis zweieinhalbjährige Umschulung in einem Betrieb, kombiniert mit Berufsschulunterricht und unserem schulbegleitenden Stützunterricht in Kleingruppen. Individuelle sozialpädagogische Beratung und Betreuung begleiten Sie während der gesamten Umschulung

Voraussetzungen

Förderung der Umschulung durch Rentenversicherungsträger

Reha-Vorbereitungslehrgang – RVL

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in Ihrem erlernten Beruf arbeiten können und nach einer neuen beruflichen Perspektive suchen, sind wir vom Projekt bbU Reha für Sie da.
Die Rehabilitanden erhalten ein gezieltes Hilfsangebot um die Anforderungen einer betrieblichen Umschulung bewältigen zu können.

Der Reha-Vorbeitungslehrgang für die bbU Reha dauert drei Monate.
Wir unterstützen Sie beim Wiedereinstieg ins schulische Lernen, geben Ihnen eine Einführung in die EDV und erarbeiten mit Ihnen zusammen die Schulinhalte des ersten Ausbildungsjahres.

Nach einer intensiven dreimonatigen Schulung in einem Reha-Vorbereitungslehrgang erfolgt eine zwei- bis zweieinhalbjährige Umschulung in einem Betrieb, kombiniert mit Berufsschulunterricht und unserem schulbegleitenden Stützunterricht in Kleingruppen. Eine individuelle sozialpädagogische Beratung und Betreuung begleitet Sie während der gesamten Umschulung. Die Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bewilligung und Förderung durch den Rentenversicherungsträger. 

Wagen Sie den Neustart ins Berufsleben – wir begleiten Sie gern.

Betriebliche Einzelumschulung RVL / Reha : Reha und Beruf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

fallback

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot?

Emilia Pietrzak

Ansprechpartnerin für Betriebliche Umschulung (REHA)