Angebote für Unternehmen

Wir haben Ihre Zukunft im Blick

Die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit niedersächsischer Unternehmen sichern – als von Verbänden der Wirtschaft getragener Bildungsdienstleister ist das eines unserer Hauptanliegen. Durch frühe Berufsorientierung, Qualifizierung und Rekrutierung sichern wir den Fachkräftebedarf von Unternehmen und stehen als kompetenter Berater bei allen Fragen zur Unternehmens- und Personalentwicklung zur Seite.

Wir sorgen für qualifiziertes Personal. Ob gering qualifiziert oder Akademiker, ob Auszubildender oder Führungskraft – wir bieten Entwicklungsmöglichkeiten in jeder beruflichen Phase und Situation.

Zukunftsfähigkeit geht auch mit der richtigen Unternehmensstrategie und mit professionellem Personalmanagement einher. Als Partner von Unternehmen bieten wir bedarfsgerechte Beratung und Prozessbegleitung.

 

Seminare für Beschäftigte und Unternehmen

Sie möchten Ihre persönlichen oder fachlichen Kompetenzen weiterentwickeln – oder die Ihrer Mitarbeiter? Dann sind Sie bei uns richtig. Seit 50 Jahren stärken wir Menschen und Unternehmen in Niedersachsen durch Bildung und Weiterbildung.

Digitale Lernangebote

Der Aufbau unseres Programms richtet sich nach den zukünftigen Kompetenzanforderungen. Tech-Spezialisten, Digitale und Nicht-Digitale Schlüssel­qualifikationen und Qualifizierung in der Breite.

Unternehmensplanspiel für Azubis

Wie übertrage ich mein theoretisches Wissen in die Praxis? Vor dieser Frage stehen viele, besonders junge, Menschen. Auf der einen Seite steht die Angst, Fehler zu machen, auf der anderen die große Chance, sich selbst auszuprobieren.

Katja-Oehl-Wernz-400px

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot?

Katja Oehl-Wernz

Leiterin Kundenmanagement Unternehmensdienstleistungen  
Transformationslotse DialogforumSozialpartnerinitiative Transformation

Digitale Veranstaltung
Qualifizierung als „Spezialist*in für digitale Transformation und Veränderungsmanagement“ und Aufbau von lernenden Netzwerken

29. Juni 2022 | 12:00 -13:30 Uhr
Anmeldung: E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung zum Dialogforum am 29.06.2022“ an Frau Dorina Strain strain.dorina@biwe.de senden. Sie erhalten eine persönliche Einladung.

In Kooperation mit den Bildungswerken der Niedersächsischen und der Baden-Württembergischen Wirtschaft.