Lehrerfortbildungen

speziell für Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulakteure

Als Partner der niedersächsischen Schulen bewegt uns täglich das Ziel, Sie bei Ihren Qualifizierungs- und Veränderungsprozessen zu begleiten und zu stärken.

Lehren und Lernen auf Distanz zu ermöglichen und an die verschiedenen Szenarien anzupassen, gehörte sicher zu den größten schulischen Herausforderungen der letzten Zeit. Wie viele Stunden Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler in virtuellen Unterrichtsräumen verbracht haben, wie viele Mails Sie verschickt, neue Tools kennen gelernt oder wie viele Telefonate Sie im letzten Jahr geführt haben, lässt sich nur erahnen.

Die Hoffnung auf eine bald zurückkehrende Normalität ist spürbar, einen Gang im Krisenmodus zurückschalten zu können das erhoffte Ziel. Der große Veränderungsprozess der Digitalisierung ist dabei weiterhin in vollem Gange, digitale Kompetenzen werden im (beruflichen) Alltag mittlerweile vorausgesetzt.

Nun gilt es, bereits Gelerntes zu professionalisieren, zu verstetigen und weiterhin offen für Neues zu bleiben. Dafür haben wir wieder ein Seminarprogramm für Sie erstellt, das Bewährtes mit aktuellen und neuen Themen kombiniert und hoffen, dass für Sie das ein oder andere Seminar dabei ist.

Wenn nicht, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Denn das Programm für das Schuljahr 2021/22 ist weiter in Bewegung, wir reagieren schnellstmöglich auf Ihre beruflichen Herausforderungen.

Über unseren Newsletter oder www.bnw-schule.de halten wir Sie gerne auf dem Laufenden und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Berufseinstiegsbegleitung

Bezugsperson, Motivator, Zukunftsberater – Berufseinstiegsbegleiter sind von allem etwas. Sie stehen Jugendlichen auf ihrem Weg von der Schule in den Beruf zur Seite.

Planspiele

Schulabschluss geschafft – und jetzt? Junge Menschen sind oft überfordert von der Fülle an Perspektiven, die ihnen der Arbeitsmarkt bietet. Wer aber seine Talente und Möglichkeiten kennt, hat gute Chancen, die richtige Berufswahl zu treffen. Dabei helfen unsere Wirtschaftsplanspiele.

MINT-Projekte

MINT-Fächer stehen für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Bereiche, in denen dringend Fachkräfte benötigt werden. Doch wie können Schulen junge Menschen für die Berufe mit Zukunft begeistern?

Unsere Kooperationspartner

Kennen Sie schon das Netzwerk SCHULE WIRTSCHAFT Niedersachsen?

Das Netzwerk SCHULE WIRTSCHAFT Niedersachsen, getragen von den Unternehmerverbänden Niedersachsen e.V. und dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH, fördert Berufsorientierung, ökonomische Bildung und Schulqualität durch Kooperationen von Schulen und Unternehmen vor Ort.

Wir wollen Berührungsängste zwischen Wirtschaft und Schulen abbauen, persönliche und vorurteilsfreie Kontakte fördern und den partnerschaftlichen Dialog stärken. In Partnerschaft mit Landesschulbehörde, Kultusministerium, Bundesagentur für Arbeit, Schulen und Wirtschaft.

SCHULE WIRTSCHAFT Niedersachsen will

  • die Berufsorientierung und Übergangsquote verbessern
  • die Schulqualität durch Eigenverantwortlichkeit und Qualifizierung stärken
  • die Digitalisierung der Bildung gestalten
  • die Vermittlung ökonomischer Bildung fördern

Unsere regionalen Arbeitskreise bieten Aktionen vor Ort an:

  • Betriebserkundungen
  • Schülerpraktika
  • Bewerbungs-Checks
  • Planspiele
  • Lehrerfortbildungen
  • Praxistage
  • Informations- und Diskussionsveranstaltungen
  • Tagungen und Workshops
  • … und viele Aktionen mehr

Lehrkräfte erhalten im Arbeitskreis SCHULE WIRTSCHAFT Einblicke in die regionale Wirtschaftswelt und fördern durch neue Impulse gezielt die Berufsorientierung in den Schulen.

Schulleitungen erweitern durch den Austausch mit Führungskräften aus Unternehmen ihr schulisches Konzept zur Berufsorientierung und gewinnen neue Perspektiven.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich mit einer kurzen, formlosen E-Mail für unseren Newsletter an
und erhalten Sie ca. 1x wöchtenlich alle Infos über aktuelle Seminare und Entwicklungen

L.Tschoertner

Sie haben Fragen oder möchten ein individuelles Angebot? Wir beraten Sie gern:

Lisa Tschörtner

Ansprechpartnerin für Lehrerfortbildungen & SchiLF