BNW Standort Nordhorn

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

An der Grenze zu unseren Niederländischen Nachbarn liegt der westlichste Standort des BNW: Nordhorn. Im wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Grafschaft Bentheim unterstützen wir Arbeitsuchende mit und ohne Handicap auf ihrem Weg in den Beruf.

Kurzfristig, schnell und bedarfsorientiert unterstützen wir im Auftrag des Jobcenters Arbeitsuchende im SGB II-Bezug und ebnen den Weg für einen zügigen Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag. Finanzielle Unabhängigkeit – das ist auch das Ziel von Existenzgründern. Wir stehen beratend zur Seite, um dieses Ziel zu erreichen.

Trotz Handicap voll im Berufsleben – in der Unterstützten Beschäftigung machen wir das möglich. Wir begleiten junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf bei der beruflichen Orientierung und Qualifizierung.

Unsere Geschäftsstelle in Nordhorn liegt zentral nahe den Haupteinkaufs-straßen, ist über den ÖPV gut zu erreichen und bietet ausreichend Parkplätze im nahen Umfeld.

Bewerten Sie uns!

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und schreiben Sie eine Google-Bewertung.

Christa Weltring

Regionalleiterin Leistungserstellung 

Christian Buchholz

Regionalleiter Kundenmanagement 

Unsere Seminare und Weiterbildungen

Hier können Sie unser Kursangebot direkt online abrufen und buchen.

BNW Seminare

Seminaren und Fortbildungen für Unternehmen und Fach- und Führungskräfte in Präsenz und Online-Formaten.

BNW Kursfinder

Umschulungen und Weiterbildungen für Arbeitsuchende, Migrierte und Menschen in besonderen Lebenssituationen.

BNW Schule

Lehrerfortbildungen für Schulleitungen, Lehrkräfte, Quereinsteigende, pädagogische Fachkräfte und Schulverwaltungen.

Sie haben einen Bildungsgutschein?

Hier können Sie ihn einlösen.

Unsere Maßnahmen im Auftrag der Agenturen für Arbeit und Jobcenter

Eine Übersicht welche Maßnahmen an diesem Standort stattfinden können Sie sich hier ansehen:

Transformationslotse DialogforumSozialpartnerinitiative Transformation

Digitale Veranstaltung
Qualifizierung als „Spezialist*in für digitale Transformation und Veränderungsmanagement“ und Aufbau von lernenden Netzwerken

29. Juni 2022 | 12:00 -13:30 Uhr
Anmeldung: E-Mail mit dem Betreff „Anmeldung zum Dialogforum am 29.06.2022“ an Frau Dorina Strain strain.dorina@biwe.de senden. Sie erhalten eine persönliche Einladung.

In Kooperation mit den Bildungswerken der Niedersächsischen und der Baden-Württembergischen Wirtschaft.