Wichtiger Hinweis: Diese Website benötigt JavaScript um korrekt zu funktionieren. Ihr Webbrowser unterstützt kein JavaScript oder Sie haben JavaScript deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Webbrowser.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser für ein besseres Interneterlebnis.

Wichtiger Hinweis: Ihr Webbrowser unterstützt keine Cookies oder Sie haben Cookies deaktiviert. Auf dieser Website müssen Cookies aktiviert sein um alle Funktionen nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Webbrowser.

Teilqualifizierung

TQ für Erwachsene

Sie sind 25 Jahre oder älter und besitzen keine oder eine veraltete Berufsausbildung? Sie sind derzeit arbeitslos oder geringfügig beschäftigt und möchten sich weiterbilden? Dann ist eine Teilqualifizierung für Sie genau das richtige.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erwerben Sie eine Berufsausbildung durch das flexible Absolvieren einzelner modularer Trainingseinheiten.
  • Wählen Sie die Module nach Ihrem individuellen Qualifizierungsbedarf aus.
  • Schritt für Schritt zum Facharbeiter-Abschluss: Nach Durchlaufen aller Module eines Berufsbildes ist eine Anmeldung zur Prüfung vor der zuständigen Kammer möglich.
  • Verbessern Sie Ihre Ein- und Aufstiegschancen in der Berufswelt.
  • Bilden Sie sich in kurzen Lerneinheiten mit fachspezifischer Ausrichtung weiter.
  • Sie können die Trainingseinheiten berufsbegleitend oder in Vollzeit absolvieren – so wie es zu Ihrer aktuellen Situation am besten passt.

Teilqualifizierung: Was ist das überhaupt?

Teilqualifizierung funktioniert nach dem Baukastenprinzip. Das bedeutet: Sie können ausgewähltes Fachwissen in anerkannten Ausbildungsberufen in einzelnen, voneinander unabhängigen Modulen erlernen. Entweder in Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend. Dabei sind Praxisphasen in Betrieben fester Bestandteil der TQ. Bei erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie einen staatlich anerkannten Berufsabschluss erwerben. Der Vorteil: Sie müssen keine zwei- bis dreijährige Berufsausbildung am Stück absolvieren. Ein TQ-Modul in Vollzeit dauert in der Regel zwei bis sechs Monate. Der Zeitraum erhöht sich entsprechend, wenn das Modul in Teilzeit oder berufsbegleitend absolviert wird.

Mit TQdigital können Sie lernen wann und wo Sie wollen: Blended-Learning-Angebote bieten eine Kombination aus Online-Kursen und eigenständig zu bearbeitenden E-Learning-Inhalten.

Hat eine Teilqualifizierung die gleiche Qualität wie eine praktische Berufsausbildung?

Ja! Dafür sorgt das Gütesiegel „Eine TQ besser!“. Es garantiert, dass alle Teilqualifizierungen bundesweit nach einem einheitlichen Standard umgesetzt werden. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module können Sie sich zur Prüfung des jeweiligen Berufes anmelden und somit einen regulären Berufsabschluss erwerben. Die Abschlüsse werden von der lokalen Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter anerkannt und sind grundsätzlich förderfähig.

Für diese Berufe bieten wir Teilqualifizierungen an:

  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fachlagerist/in
  • Verkäufer/in
  • Kaufmann/-frau im Einzelhandel
  • Fachkraft Schutz und Sicherheit
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Berufskraftfahrer/-in
Artikel empfehlen

Login geschützter Bereich

Bitte geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein.

Nutzername oder Passwort falsch.